Wandern rund um Kirchenlamitz

Kirchenlamitz

Sparneck - am Fuße des Waldsteins

Sparneck - am Fuße des Waldsteins

Der Weißenstädter See zum schwimmen, segeln und relaxen

Blick auf  Kirchenlamitz

Blick auf Kirchenlamitz

"Stadtteich" in Kirchenlamitz

"Stadtteich" in Kirchenlamitz

Stadt Schönwald, neue Mitte

Stadt Schönwald - Spielplatz

Nördliches Fichtelgebirge im Winter
Waldstein im Nördlichen Fichtelgebirge
Stadt auswählen
Jetzt Fan werden

Herzlich Willkommen im Nördlichen Fichtelgebirge

Naturerlebnisse, Wandern, Radfahren, Entspannung, Kulinarik & Genuss, Gesundheitstourismus & Wellness – entdecken Sie, wie abwechslungsreich und erholsam ein Urlaub in Frankens schönster Ecke ist.

Wir möchten Sie einladen unsere Städte kennenzulernen und neugierig auf unsere Gegend und die Menschen, die hier leben zu machen. Erleben Sie das Fichtelgebirge mit all seinen Facetten. Hier können Sie Gipfel erklimmen, an den Flüssen entlang wandern, Rad fahren, mountainbiken, beim Baden entspannen, Kultur und Brauchtum auf Festen und in Museen erleben sowie den Winter beim Skifahren, Snowboarden, Rodeln, Langlaufen und Winterwandern von all seinen Seiten genießen – kurz gesagt, mit Leib und Seele einen Frühling-, Sommer-, Herbst- oder Winterurlaub im Fichtelgebirge für die ganze Familie genießen.

Was dem Einzelnen nicht möglich ist, das vermögen Viele. (Friedrich Wilhelm Raiffeisen)“

So formulierte es im 19. Jahrhundert der Sozialreformer Friedrich Wilhelm Raiffeisen. Das kann auch das Motto für neun Kommunen des Nördlichen Fichtelgebirges sein, in denen ab 2006 im Rahmen des Förderprogramms „Stadtumbau West“ in einem interkommunalen Entwicklungskonzept eine Menge an Ideen mit den Bürgerinnen und Bürgern zusammen getragen wurden.

Seit 2008 werden die daraus folgenden lokalen und gemeindeübergreifenden Maßnahmen umgesetzt.


Tourismus im Nördlichen Fichtelgebirge

Das Nördliche Fichtelgebirge, wo Urlaub noch Ruhe bedeutet
Den Norden des Fichtelgebirges kennzeichnet eine sanfte Hügellandschaft mit den alles überragenden Höhenzügen von Waldstein und Kornberg. In dieser topografisch abwechslungsreichen Gegend wirken Städtchen, Marktgemeinden und Dörfer wie selbstverständlich in einen harmonischen Naturraum integriert. Hier gilt es, neben den sportlich-aktiven Angeboten eines waldreichen Landstrichs, eine genussbetonte und erholsame Kulturlandschaft neu zu entdecken.

Winter- und Sommeraktivitäten im Fichtelgebirge
Wintersportler finden Pisten & Lifte, sowie ein umfangreiches, gespurtes Loipen-Netz vor. Für den Sommerurlauber gibt es zahlreiche Naturfreibäder und moderne beheizte Schwimmbäder. Sowie der Weißenstädter See und der Förmitz Speicher bringen Abkühlung und Freiraum für Surfer, Segler und Angler.

Der Weißenstädter See im Fichtelgebirge
Stadt Oberkotzau

Regionale Entwicklung

Die Zusammenarbeit der neun Kommunen hat gemeinsame Themen geschaffen. Ebenso gemeinsam wurden in der IEK-Phase bis 2006 Anliegen festgestellt, die jede Kommune für sich zum lokalen Projekt macht. Die lokalen Maßnahmen spiegeln vergleichbare Projekte wieder, die sich in verschiedenen Geschwindigkeiten in entsprechend unterschiedlichen Planungs- und Realisierungsstadien befinden.

Die Hauptmerkmale konzentrieren sich auf folgende Punkte:

  • Stadtumbau & lokale Projekte
  • Immobilien & Flächen
  • Klimaschutz
  • Interkommunale Projekte
  • Interkommunale Entwicklungskonzepte
  • Soziales & Generation 1,2,3
  • Gemeinsames Auftreten in der Öffentlichkeit
  • Förderung des Tourismus
Schwarzenbach an der Saale im Fichtelgebirge
Schwarzenbach an der Saale