Röslau

Sparneck - am Fuße des Waldsteins

Blick auf Kirchenlamitz

"Stadtteich" in Kirchenlamitz

Stadt Schönwald - Spielplatz

Nördliches Fichtelgebirge im Winter
Waldstein im Nördlichen Fichtelgebirge
Stadt auswählen

Veranstaltungsreihe startet wieder

von

Die zweite Veranstaltungsreihe „(M)Ein Haus ist eine große Aufgabe“ startet am 21.03.2016 im Schützenhof in Zell i.F mit dem Thema:

"Energie sparen schön und gut - aber was ist das und wie finanziere ich das?"

Es referiert Jürgen Ramming, Energieberater bei der Energieagentur Oberfranken e.V. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger des Nördlichen Fichtelgebirges sind dazu herzlich eingeladen. Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei.

Energetische Sanierungen sind nicht nur gut für die Umwelt, sondern auch für den eigenen Geldbeutel. Viele Maßnahmen können finanziell unterstützt werden und sind damit gut finanzierbar. Darüber hinaus helfen oft viele kleine Dinge, um seinen eigenen Energieverbrauch und den der eigenen Immobilie besser unter Kontrolle zu haben.
Als Energieberater der Energieagentur Oberfranken e.V. kennt Herr Ramming die Herausforderungen vor Ort sehr
genau. Er macht deutlich, welche Maßnahmen sinnvoll sind und welche vor allem nur dem Gewissen dienen.
Gleichzeitig weiß er bestens Bescheid über verschiedene Förderprogramme und Unterstützungsmöglichkeiten.

Für weitere Rückfragen steht Ihnen das Stadtumbaumanagement im Nördlichen Fichtelgebirge gerne zur Verfügung. Am 24.03.2016 ab 16.00Uhr können Sie in der Sprechstunde im Rathaus Zell i.F. mit dem Stadtumbaumanagement ins Gespräch kommen.

Zurück