Wandern rund um Kirchenlamitz

Röslau

Sparneck - am Fuße des Waldsteins

Sparneck - am Fuße des Waldsteins

Der Weißenstädter See zum schwimmen, segeln und relaxen

Blick auf  Kirchenlamitz

Blick auf Kirchenlamitz

"Stadtteich" in Kirchenlamitz

"Stadtteich" in Kirchenlamitz

Stadt Schönwald, neue Mitte

Stadt Schönwald - Spielplatz

Nördliches Fichtelgebirge im Winter
Waldstein im Nördlichen Fichtelgebirge
Stadt auswählen
Jetzt Fan werden

Sparneck - Bibliothek eröffnet

von Jessica Maier

Am 5. Juni um 14.00 Uhr eröffnen Bibliothek und Café im Bürgertreff.

Bei kostenlosem Kaffee und Gebäck kann man sich über die kleine Bibliothek – eine Einrichtung der gemeinnützigen Bürgerstiftung Sparneck informieren. Über den Nachmittag verteilt (bis 18 Uhr) gibt es Lesungen, Führungen, Hörbücher und andere Programmpunkte. Eine Liste für Leserkarten wird ausliegen. Die Nachschlagewerke Meyer (1895) mit wunderbaren Chromolithogafien und der neuzeitliche Brockhaus beide in der Präsenzbibliothek – lassen beim Schmökern schöne Ver- gleiche zu. So widmete der Meyer dem Dichter Jean Paul seinerzeit 18 Spalten, der Brockhaus lediglich anderthalb, weiß Stiftungsgeber und Vorsitzender der Bürgerstiftung Bernhard Endrös zu berichten.

Zukünftig werden Café und Bibliothek jeden Freitag von 14 bis 18 Uhr geöffnet sein, zur Ausleihe, zum Schmökern, zur Beratung. Auch ein Kopierdienst zu günstigen Preisen wird angeboten. Derzeit mehr als 1000 Bücher wurden von verschiedenen Bücherfreunden gespendet. Helga Endrös: „Der Bestand soll bis auf ca. 1600 anwachsen, derzeit haben wir für jeden Geschmack etwas dabei und auch einige Bücher zum Mitnehmen. Eine Lesegebühr von 6 Euro pro Jahr für Erwachsene erheben wir (bis 18 J. 3 Euro). Die Ausleihe ist ansonsten kostenlos. Die Einnahmen werden gesammelt und im Folgejahre wieder für Anschaffungen eingesetzt.

Ein von Bernhard Endrös wohl ausgewähltes Programm, ermöglicht in einer kostenlosen Version die Verwaltung von 2000 Büchern und 500 Lesern – völlig ausreichend für den BügerTreff. PC und Bildschirm wurden gespendet

Zurück