Röslau

Sparneck - am Fuße des Waldsteins

Blick auf Kirchenlamitz

"Stadtteich" in Kirchenlamitz

Stadt Schönwald - Spielplatz

Nördliches Fichtelgebirge im Winter
Waldstein im Nördlichen Fichtelgebirge
Stadt auswählen
Jetzt Fan werden

Sparneck Brot- und Bäckermarkt

von

Zur Sommerkerwa darf man sich in Sparneck wieder auf den 5. Brot- und Bäckermarkt freuen.

Thema – so Initiator Fritz Günther – sind heuer die Wirtschaftswunderjahre. „Hier ging ́s aufwärts, man hatte perspektiven und das hat sich auch im Gebäck widergespiegelt. Buttercremetorten, Granatsplitter, Schaumrollen, Amerikaner und auch der Hawaii-Toast stammen aus dieser Zeit“. Üppiger Genuss war nach der Zeit der Entbehrungen sehr gefragt. Moderne Autos, Mopeds, Fernseher und Staubsauger veränderten im Verkehr und im Haushalt sehr viel und auch die Mode zeigte sich von einer üppigen, bunten Seite. Die ersten Gastarbeiter kamen ins Land – der „Türkische Verein“ beteiligt sich deshalb auch am Bäckermarkt. Flehmig – der Sparnecker Textilveredelungsbetrieb bot viele Arbeitsplätze. Die Werbung war ein ebenfalls ein schönes Spiegelbild dieser Zeit. Eine Ausstellung zu den Wirtschaftswunderjahren wird es im Café des BürgerTreffs zu sehen geben.

Beteiligte Bäcker: Dieter Popp und Uwe Peez, Münchberg, Werner Klein, Oberkotzau, Friedhelm Pausch aus Regnitzlosau und natürlich Fritz Günther aus Sparneck

Zurück