Röslau

Sparneck - am Fuße des Waldsteins

Blick auf Kirchenlamitz

"Stadtteich" in Kirchenlamitz

Stadt Schönwald - Spielplatz

Nördliches Fichtelgebirge im Winter
Waldstein im Nördlichen Fichtelgebirge
Stadt auswählen
Jetzt Fan werden

Weißenstadt hat einen Kurwald

von

Seit Montag haben die vier Gesundheitsorte des "Gesunden Fichtelgebirges", darunter auch Stadt Weißenstadt, offiziell Kurwälder!

Kurwälder dienen Gästen als Areal zur Prävention und sollen dabei helfen, Krankheiten langfristig vorzubeugen. In Franken sind fünf Kurorte und Heilbäder des Gesundheitsparks Franken mit dem "Qualitätssiegel Waldgesundheit" ausgezeichnet: In Bad Alexandersbad, Bad Berneck, Bischofsgrün, Treuchtlingen und Weißenstadt finden Erholungssuchende Zeit zum "Waldbaden" zwischen moosbewachsenen Eichen und sattgrünen Tannen. In den grünen Oasen ist man der Natur nahe und kann Franken von seiner ruhigen Seite genießen. Ergänzend dazu bietet Fachpersonal medizinisch-therapeutische Kurse mit Bezug zum Wald an.    

Das Waldstück in Weißenstadt wurde durch zwei Maßnahmen aufgewertet. Zum einen nahm die Wegegestaltung durch das Schaffen neuer Pfade Formen an. Diese bilden zusammen einen Rundweg, an dem es gleich mehrere Ruheplätze gibt. Eine Lichtung oder auch ein Steinkreis aus Granitfindlingen schaffen Oasen der Ruhe in unberührter Natur.

Zurück

Archiv