Röslau

Sparneck - am Fuße des Waldsteins

Blick auf Kirchenlamitz

"Stadtteich" in Kirchenlamitz

Stadt Schönwald - Spielplatz

Nördliches Fichtelgebirge im Winter
Waldstein im Nördlichen Fichtelgebirge
Stadt auswählen
Jetzt Fan werden

Vortrag von Dr. Mark Benecke

Ort:
Adresse: Turnerheim
Datum: 06.12.2015

Verschwörungstheorien und wie man sie knackt

Dr. Mark Benecke ist Deutschlands bekanntester Kriminalbiologe. Der „Herr der Maden“ ist zugleich bekennender Donaldist. Als solcher ist er in der Dauerausstellung zu erleben, wenn er über gesellschaftlichen Aufstieg in Entenhausen erzählt.

Am 6.12.2015 kommt Benecke nach Schwarzenbach, um über „Verschwörungstheorien und wie man sie knackt“ zu sprechen. Kenntnisreich und anschaulich berichtet er von Fällen aus seiner beruflichen Praxis. Durch die Analyse von Spuren und wissenschaftliche Logik kann er häufig dazu beitragen, vorschnelle Schlüsse zu verhindern und bereits gefällte (Vor-)Urteile in Frage zu stellen.
Aus Platzgründen findet die Veranstaltung im Turnerheim statt.
Altersfreigabe ab 16 Jahren.
Vorverkauf 17 €, ermäßigt 12 €.
Abendkasse 20 €, ermäßigt 15 €.
Ermäßigung für Schüler (ab 16 Jahren) und Studenten/innen.
VVK im Museum, in der Buchhandlung Seitenweise, Rehau
Buchgalerie in der Altstadt, Hof.
Kein Postversand von Tickets aber Vorbestellung per E-Mail oder Telefon zum Abholen an der Abendkasse möglich.
Einlass 17 Uhr im Turnerheim Schwarzenbach/S.


Zurück