Röslau

Sparneck - am Fuße des Waldsteins

Blick auf Kirchenlamitz

"Stadtteich" in Kirchenlamitz

Stadt Schönwald - Spielplatz

Nördliches Fichtelgebirge im Winter
Waldstein im Nördlichen Fichtelgebirge
Stadt auswählen
Jetzt Fan werden

Ausstellungseröffnung : 1916 | 2016 "Grabenkrieg im Comic"

Ort:
Adresse: Erika Fuchs Haus, Schwarzenbach an der Saale
Datum: 03.06.2016

Sonderausstellung im Erika-Fuchs-Haus

2016 jähren sich die furchtbaren Schlachten von Verdun und an der Somme zum 100. Mal.
Das Erika-Fuchs-Haus zeigt aus diesem Anlass in einer Sonderausstellung, wie sich Comiczeichner mit diesem Thema auseinandergesetzt haben. Der Amerikaner Joe Sacco zeichnet den ersten Tag der Schlacht an der Somme Stunde für Stunde nach. Peter Eickmeyer hat den großen Roman von Erich Maria Remarque „Im Westen nichts Neues" als Graphic Novel adaptiert. Der Franzose Jacques Tardi beschäftigt sich seit vielen Jahren in zahlreichen Werken mit dem ersten Weltkrieg. Ebenfalls aus Frankreich stammen ..., die in „Ambulanz 13" die Geschichte eines Sanitätsteams im Fronteinsatz schildern.
Die Ausstellung läuft bis zum 28. August.
Zur Ausstellungseröffnung am 3. Juni wird Peter Eickmeyer anwesend sein.


Zurück